Boswellia serrata
Indien
Boswellia serrata aus Indien
Shallaki oder Salai Guggal nennt man die Boswellia-Art aus Indien. Das Harz ist gelb bis orange und ähnelt sehr den afrikanischen Sorten des Boswellia carterii, auch wenn die Farbe meist dunkler und undurchsichtiger ist. Manche Schriftsteller vermuten, dass diese Art von Weihrauch in der Zeit des Alten Testaments weit verbreitet war.

Handelsnamen: Luban, Salai Guggal, Shallaki

Botanischer Name: Boswellia serrata

Ernteort: Indien

Duft: starker, würziger Duft, Zitrusaroma
Beschreibung
Der indische Weihrauch des Boswellia serrata-Baumes ist zweifelsohne die am besten erforschte Sorte, die sowohl in der Medizin als auch im rituellen Gebrauch eine uralte Tradition genießt. Bereits in der "Bhava Prakasha", einem jahrhundertealten ayurvedischen Buch, wurde der indische Weihrauch shallaki als Heilmittel empfohlen.

Auch hierzulande ist der indische Weihrauch sehr bekannt, da er als einzige Sorte arzneimittelgeprüft ist und somit als Naturheilmittel zum Kauf angeboten wird.
Beim Räuchern entwickelt er mehr Rauch als andere Sorten und riecht viel würziger.

Andere Namen und Synonyme sind Boswellia balsamifera, Boswellia thurifera, indischer Weihrauch, Salai, Salai Gugul, Guggal, Shallaki, Luban und manchmal Dhoop.
Newsletter
Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen Sie sich über neue Produkte und Sonderangebote informieren.

Sie können den Newsletter jederzeit mit einem Klick abbestellen.
© 2022 Mothersgoods
Information

Mothers Goods ist ein B2B-Unternehmen, das ausschließlich an Unternehmen verkauft.

Address
Mothers Goods
Georg Huber
Kalterer Str. 29
64646 Heppenheim
Telefon: +49 (0)62 57 – 9 63 94 98
WhatsApp: +49 (0)15 79 232 62 29
Email: service@mothersgoods.com